Etikettendrucker - Druckkopf selber tauschen

03.12.2014 00:00

Da ist der Drucker im Idealfall ein jahrelanger treuer Begleiter, plötzlich happert's bei der Druckqualität.

Aber - wie tausche ich den Druckkopf?

Schritt für Schritt: Druckkopf tauschen

  1. Klappen Sie den Druckkopf hoch - mit viel Licht werden Kratzer/Beschädigungen sichtbar
    (finden sich tiefe Kratzer im dunklen/braunem Bereich ist der Druckkopf meist hinüber)
  2. Ist der Druckkopf vielleicht doch nur verschmutzt?
    (versuchen Sie eine intensive Reinigung[1], nehmen Sie sich dafür Zeit - ein Druckkopf kostet deutlich mehr![2])
  3. Überprüfen Sie das Ergebnis bzw. erheben Sie den aktuellen Status
    (ideal: ein Druckkopf Testausdruck - Angaben dazu finden Sie im Benutzer-Handbuch[3])
  4. Hoffnungslos: der Druckkopf muss raus
    (Für unsere Produkte finden Sie hier die Köpfe[4], gerne stehen wir beratend zur Seite)
  5. Ziehen Sie den Schuko-Stecker aus der Dose. WICHTIG, bitte nicht vergessen!
  6. Der alte Kopf wird entfernt. Bei neueren Geräten ist meist der Druckkopf nur über eine Schraube gesichert
  7. Dann finden Sie 1 bis zu 3 Stecker auf der Rückseite des Kopfs. Abstecken - fertig.
  8. Bevor Sie den Druckkopf auspacken, achten Sie darauf, dass Sie nicht statisch aufgeladen sind. Der Kopf kann Schaden nehmen.
    (ideal: verwenden Sie eine Anti-Statik Handschlaufe, gibt's in jedem Baumarkt)
  9. Stecken Sie den Druckkopf an und setzen Sie ihn in die Führung, meist 2 Erhebungen auf der Druckkopfhalterung
    (Sie hören ein leises Klicken)
  10. Schraube fixieren
  11. Vor einem ersten Testbetrieb: den neuen Druckkopf reinigen, so wird Fett entfernt
  12. Druckkopf - Testausdruck durchführen - Fertig.

Hilfsmittel für die Druckkopf Wartung

[1] Reinigungsset

[2] Anleitung zur Reinigung Druckkopf für Zebra Etikettendrucker

[3] Viele Drucker Handbücher finden Sie auf unserem Tech-Portal

[4] Link zu den Druckköpfen


Kommentar eingeben